Mittwoch, 15. August 2012

Brown Sugar Crinkles


Gestern Nacht hab ich Lust auf backen bekommen und mir gedacht, dass ich ja mal wieder Cookies machen könnte, besser gesagt Brown Sugar Crinkles.
Und so stellte ich mich vorhin in die Küche und legte los... die Küche sah danach natürlich aus wie sau, aber was solls, hauptsache die Kekse schmecken! :D

Zutaten für etwa 45 - 50 Stück:

  • 340g brauner Zucker
  • 115g ungesalzene, weiche Butter
  • 2 Fläschchen Vanille-Extrakt
  • 2 Eier
  • 300g Mehl
  • 3/4 TL Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • ca. 100g geröstete Wallnusskerne
  • ca. 100g Puderzucker

Zubereitung:

Den braunen Zucker, die Butter und das Vanille-Extrakt in eine Schüssel geben und gut vermischen. Die Eier hinzugeben und ebenfalls gut untermischen.
Das Mehl, Backpulver und Salz langsam zu der Masse hinzugeben und kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe verschlagen (damit das trockene Zeug nicht gleich wieder aus der Schüssel fliegt).
Die Wallnusskerne grob zerhacken. Ich nehme dazu den „Tupper-Turbo-Chef“ von Tupperware. ich weiß, Schleichwerbung, aber das Ding ist total praktisch! :D Die zerkleinerten Wallnusskerne dann kurz in einer Pfanne etwas anrösten und mit unter den Teig rühren, bis eine relativ glatte Masse entstanden ist.
Die Schüssel mit dem ganzen Zeug nun abdecken und für ca. eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Den Puderzucker könnt ihr schon einmal in eine extra Schüssel geben, am besten ihr macht erstmal nur die Hälfte in eine flache Schüssel.
Den Teig nach gut einer Stunde aus dem Kühlschrank nehmen, den Ofen auf 175°C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen. Mit einem Teelöffel formt ihr nun mehr oder weniger große,  etwas platte Kugeln und wälzt sie im Puderzucker. Die Kugeln nun mit ca. 5cm Abstand auf das Backblech setzen und das ganze nun bei 15 Minuten backen lassen – herausnehmen und gut abkühlen lassen, damit sie fester werden.

Lasst es euch schmecken! ;)


Kommentare:

  1. Yummi :) Das sieht lecker aus *-*

    AntwortenLöschen
  2. Mhhh, die sehen echt toll aus. Bin gerade zufällig auf deinen Blog gekommen und finde ihn echt klasse. Hast du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen?
    :)
    xoxo henny-paula
    http://hennypaula.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. dein blog ist sehr schön :) folge dir jetzt ♥
    hättest du vielleicht lust eine blogpräsentation zu gewinnen?
    schau doch mal hier vorbei: http://www.strangeness-and-charms.com/2013/02/win-blogpresentation.html
    ich würde mich freuen, wenn du mitmachst.

    liebe grüße
    dahi ♥

    AntwortenLöschen